Sichtbehinderung Kreilstrasse

eingetragen am 30. May 2017 um 10:02
Kategorie: Verkehrsgefährdung

weitergeleitet

Auf ca.150 Meter Länge besteht eine akute Sichtbehinderung und Gefährdung durch Baumbewuchs und Fahrbahnverunreinigung .Es muss 0,5 Me vom Fahrbahnrand und 3,5 Me in der Höhe ausreichend freigeschnitten werden um ein sicheres Befahren der Gemeindestrasse zu ermöglichen.

Fotobeitrag
Kommentar

Danke für den Hinweis. Die Angelegenheit der zuständigen Mitarbeitern zur Bearbeitung weitergeleitet. AL Eberharter

zuletzt aktualisiert am 31.05.2017


Hübnerberg

eingetragen am 28. April 2017 um 11:54
Kategorie: Verkehrsgefährdung

weitergeleitet

Warum wird am Hübnerberg zur Sicherheit Aller kein Verkehrsspiegel aufgestellt? Auch hier nimmt der Verkehr stark zu und es kommt immer wieder zu gefährlichen Situationen.


Kommentar

Danke für den Hinweis !
Werde die Angelegenheit der zustündigen Straßenmeisterei Ostermiething weiterleiten. AL Eberharter

zuletzt aktualisiert am 16.07.2018


Straßenzustand

eingetragen am 28. October 2020 um 14:02
Kategorie: Verkehrsgefährdung

erledigt

Straße zu Sparkassenwege 4,5,6,7

Ich wollte nachfragen ob diese Straße nicht saniert wird. Der Zustand ist sehr schlecht und es fahren und gehe viele Personen.
Gehört diese Straße nicht zum Sparkassenwege?


Kommentar

Danke für den Hinweis.
Der Gemeinde ist sehr wohl bewusst, dass sich einige Straßenzüge in der Athaler-Siedlung in einem sehr desolaten Zustand befinden. In den letzten Tagen wurde dieses Thema wieder mehrmals erörtert. Leider ist es im heurigen Jahr nicht mehr möglich, vor allem aufgrund der Jahreszeit, eine Sanierung durchzuführen. Jedoch wird versucht, sich diesem Thema im Frühjahr 2021 erneut zu widmen, und eine einigermaßen zufriedenstellende Lösung erzielen zu können. AL Eberharter

zuletzt aktualisiert am 29.10.2020


Straßenzustand

eingetragen am 23. September 2020 um 10:11
Kategorie: Abwasser/Wasser

erledigt

Liebe Gemeidevertreter
Ich möchte mich über den Zustand der Straße entlang der Parkplätze Sparkassenweg 4 und den Hauseingängen Sparkassenweg 4 und 5 beschweren. Bei Regen schöpft man sich die Schuhe und im Winter ist es spiegelglatt. Dieser Zustand besteht schon seit Jahren und es wird nichts gemacht. Es kann doch nicht sein, daß für die Athalersiedlung nie Geld da ist.

Liebe Grüße
Jutta Hochholzer


Kommentar

Wie bereits in den letzten Tagen mehrmals kommuniziert, kann ich auch Ihnen leider nichts Anderes mitteilen, dass derzeit im aktuellen Straßenbauprogramm die Sanierung von Straßenzügen in der Athalersiedlung nicht berücksichtigt werden konnte.
Mfg AL Eberharter

zuletzt aktualisiert am 29.09.2020


Sparkassenweg

eingetragen am 23. September 2020 um 07:53
Kategorie: Abwasser/Wasser

erledigt

Wie von Herrn Lugmayr und Dr. Uwe Schlehaider zur Genüge beschrieben möchte auch ich meinen Kommentar abgeben. Vor ca. drei Jahren habe ich im Bürgerradar den Zustand dieser Straße gemeldet. Ich wurde mit der lapidaren Bemerkung kein Geld abgefertigt. Da aber in der Zwischenzeit doch einige weniger frequentierte Straßen saniert wurden liegt der Verdacht nahe, dass man sich für die Belange in einer Wohnsiedlung nicht zuständig fühlt!


Kommentar

Leider kann ich Ihnen auch nichts Anderes mitteilen. Ich weiß, die Situation ist nicht zufriedenstellend, aber die Entscheidung des Gemeinderates ist umzusetzen.
Mfg AL Eberharter

zuletzt aktualisiert am 29.09.2020